10.
Sept.
2022

Dankeschön-Aktion 
des DJK-Ferienlager Betreuerteams

Besuch vom Betreuerteam des DJK-Ferienlagers 2022

Das Betreuerteam bedankte sich für das Sponsoring des DJK-Ferienlagers 2022. Alle Teilnehmer, Betreuer und Helfer wurden von uns mit T-Shirts und Polohemden ausgestattet. 

Darüber hinaus haben wir unsere Unterstützung auch bereits für das Jubiläumsjahr 2023 (60 Jahre) angeboten. 

 

11.
Aug.
2022

Schaumstoffbausteine für den Kindergarten St. Vitus

Am 11. August 2022 haben wir dem Förderverein des St. Vitus Kindergarten Südlohn e.V. Schaumstoffbausteine übergeben.

Mit der Spende wurde ein Projekt für die Bewegungs- und Kreativitätsförderung der Kinder verwirklicht.

 

26.
Juli
2022

Spendenübergabe an die Helf-Oase auf Gran Canaria

Am 26. Juli 2022 haben wir einen Spendenscheck in Höhe von 3.000 Euro an die Helf-Oase in Playa del Inglés übergeben.

1/3 der Spende wird direkt für die Lebensmittelspende eingesetzt. 2/3 geht in die Schaffung eines neuen Raumes zum Duschen und für die Kleiderausgabe.

 

27.
Juni
2022

Pressebericht zum Indien Projekt

Unterstützung für Projekt von Pater Raju

  • OING GLOBAL FOUNDATION e.V. unterstützt alleinerziehende Mütter und junge Frauen in Indien und bittet um weitere Hilfe

Südlohn, 24. Juni 2022 – Als Pater Raju von der Gemeinde Südlohn von einem Ausbildungsprojekt für Alleinerziehende und deren Kinder in Indien berichtet, war für Dr. David Oing schnell klar: Hier möchten wir helfen. Sofort hat der Unternehmer mit dem gemeinnützigen Verein OING GLOBAL FOUNDATION e.V. 5.000 Euro für Baumaßnahmen zugesagt, weitere Mittel sollen folgen.

In dem Projekt, das Pater Raju besonders am Herzen liegt, geht es um die Errichtung einer Schneiderei, die als Ausbildungsbetrieb für alleinerziehende Mütter und junge Frauen in der Region Khammam dienen soll. Die Lehrzeit dient als Grundlage für ein eigenes Einkommen und eine weitestgehend gesicherte Existenz, die sich die jungen Frauen oft sonst nur mit fremder Hilfe leisten könnten. 

„Es gibt natürlich viele Projekte vor Ort, die Unterstützung verdienen und um die wir uns kümmern“, betont Dr. David Oing und ergänzt: „Wir dürfen aber nicht den Blick verlieren für Menschen, die nahezu vor dem Nichts stehen. Auch in Indien hat die COVID-19 Pandemie gewütet; viele Familien lebten schon vorher bitterarm. Spenden für diese Schneiderei sind deshalb ein Baustein für etwas enorm Wichtiges: Sie bieten eine sonst schier unerreichbare Perspektive, um sich selbstständig und unabhängig eine Existenz aufzubauen.“

Auf dem gleichen Gelände der geplanten Schneiderei wird bereits von der Ordensgemeinschaft St. Paul Province of Heralds of Good News eine Schule mit mehreren Klassen betrieben. Die Ordensgemeinschaft wird sich auch um die Ausbildung der angehenden Schneiderinnen kümmern. Gemeinsam mit Pater Raju werden Hannah und Dr. David Oing zum Jahresende auch zu dem Bauprojekt nach Patharlapadu in Indien reisen. Vor kurzem haben dort die Bauarbeiten begonnen. Der Unternehmer hofft dabei weitere Spenden übergeben zu können, damit das richtungsweisende Projekt weiter vorangetrieben werden kann.

„Jeder Euro zählt und fließt komplett in das Projekt vor Ort – und die Menschen im Münsterland sind für ihre anpackende Art bekannt: Deshalb freuen wir uns sehr, wenn Privatpersonen, Firmen, Schulen oder andere Vereine uns tatkräftig unterstützen, so dass wir gemeinsam etwas bewegen können.“

10.
Juni
2022

Spende an Pater Raju und Baubeginn in Indien

Wir freuen uns sehr über den Projektstart zur Realisierung einer Schneiderei für alleinerziehende Mütter und jungen Frauen in Patharlapadu. Ein ausführlicher Bericht zu diesem Projekt folgt in Kürze.

Spendengelder werden zu 100 % für das indische Projekt eingesetzt. Unterstützen Sie uns und die Ordensgemeinschaft von Pater Raju mit Ihrer Spende.

30.
Mai
2022

WIR HELFEN LOKAL 2022

Wir freuen uns sehr, dass wir der Breitensportabteilung vom SC RW Nienborg e.V. mit diversem Equipment unterstützen können.

Übergabe vom 30. Mai 2022:
Martin Mensing, 1. Vorsitzender RW Nienborg e.V. und 
Hannah Oing, OING GLOBAL FOUNDATION e.V.

28.
März
2022

"WIR HELFEN LOKAL 2022"

Nachdem wir im letzten Jahr erstmals das Projekt angestoßen haben, möchten wir auch gerne in diesem Jahr unter dem Motto „WIR HELFEN LOKAL 2022“ drei gemeinnützige Projekte mit jeweils 1.000,00 € im Kreis Borken unterstützen.

Bewerben können sich in Not geratene Personen, Familien, Vereine und auch Institutionen. Anträge dürfen nach dem One-Page-Only-Prinzip den Umfang von maximal eine DIN A4 Seite nicht überschreiten. Wir suchen nachhaltige Argumente und Beweggründe für die Zuteilung. Begründen Sie bitte, warum wir gerade Ihnen die aufgerufenen     1.000,00 € zur Verfügung stellen sollen. Die Nutzung unseres Fragebogens dient als Hilfestellung und ist für die Antragsstellung nicht zwingend erforderlich.

Da wir unkompliziert, schnell und smart helfen möchten, erwarten wir das auch von den Antragstellern. Bewerbungen können Sie ausschließlich an unsere allgemeine E-Mail Adresse info@oingglobal-foundation.de zustellen! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Einsendeschluss für Ihre Anfrage ist der 30. April 2022. Die Übergabe der Spende findet nach Abschluss der Bewertung im Monat Mai 2022 statt. Die Bekanntgabe der fünf ausgewählten Projekte erfolgt durch Direktansprache und Veröffentlichung auf unserer Homepage.

17.
Feb.
2022

Finale Übergabe an die "mut-mach-werkstatt" aus Nienborg.

Nach der Versorgung mit einer neuen Industriekaffeemaschine und einer neuen Spülmaschine, erfolgte heute die physische Übergabe der neuen Klangschalen. Das "mut-mach-werkstatt-Team" verdient es unterstützt zu werden!!

04.
Feb.
2022

"mut mach werkstatt" erhält Spülmaschine durch OING GLOBAL FOUNDATION e.V.

Die "mut mach werkstatt" aus Heek-Nienborg freut sich über die erfolgreiche Montage der durch die OING GLOBAL FOUNDATION e.V. gespendeten Spülmaschine. Dank dieser Unterstützung kann jetzt endlich wieder maschinell gespült werden.

16.
Dez.
2021

OING GLOBAL FOUNDATION e.V. unterstützt die "mut mach werkstatt"

Die "mut mach werkstatt" aus Heek-Nienborg hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen in den traurigen Phasen des Lebens wie beispielsweise bei Trennung, Tod und Abschied zur Seite zu stehen. Die noch junge gemeinnützige Gesellschaft bietet unterschiedliche Hilfsangebote von der Klangmeditation hin bis zum gemeinsamen  wöchentlichen Trauerfrühstück. 

Dr. David Oing, 1. Vorsitzender der OING GLOBAL FOUNDATION und Hannah Oing haben sich persönlich ein Bild von der gemeinnützigen Einrichtung gemacht. Schnell war klar, dass die "mut mach werkstatt" ein außergewöhnliches Ambiente aufweist und das auch mit neuen und innovativen Konzepten untermauert.  

"Die Initiatorinnen Frau Gisa Sendfeld und Eva Lindermeir brennen für ihre "mut mach werkstatt". Das Gesamtkonzept und die Art und Weise des Umgangs miteinander haben uns absolut begeistert", so Dr. David Oing. Nach dem intensiven Austausch vor Ort wurde beschlossen, dass die OING GLOBAL FOUNDATION e.V. in Form einer Soforthilfe Unterstützung anbietet.

So soll u. a. umgehend eine neue industrielle Kaffee-maschine angeschafft werden. Auch die Investition für den Austausch der Spülmaschine im Küchenbereich wurde zugesagt.

Durch die steigende Resonanz bei dem wöchentlichen Trauerfrühstück steigen parallel dazu auch die Frühstückskosten. Damit die "mut mach werkstatt" Planungssicherheit für das Jahr 2022 erfährt, übernimmt die OING GLOBAL FOUNDATION für das gesamte Jahr die Kosten von der lokal ansässigen Bäckerei.

Abschließend wurde eine Summe in Höhe von 2.000 Euro zugesagt, die zur Umsetzung von kurzfristigen Projekten eingesetzt werden soll.

Der Grundstein für eine langfristige Kooperation ist damit gelegt. Die OING GLOBAL FOUNDATION freut sich auf den Ausbau der Zusammenarbeit mit der "mut mach werkstatt" aus Heek-Nienborg.
 

05.
Nov.
2021

OING GLOBAL FOUNDATION e.V. unterstützt erneut den St. Vitus Kindergarten mit 2.000 €

Der Kindergarten und Förderverein St. Vitus aus Südlohn freut sich über eine Spende von 2.000 Euro der OING GLOBAL FOUNDATION, die einen wichtigen Baustein zum Ausbau der Digitalisierung bildet. Verbundleiter des Familienzentrum Südlohn Herr Dieter Bonhoff und Einrichtungsleiter des St. Vitus Kindergarten Herr Simon Heimann nahmen die Spende dankend entgegen. „Insbesondere durch die Anschaffung des KitaPads und dem digitalen Mikroskop ermöglichen wir den Kindern bereits in jungen Jahren einen sinnvollen digitalen Zugang unter professioneller Anleitung der geschulten Erzieher und Erzieherinnen“, freut sich Dr. David Oing. Das neue Schwebenetz dient als perfekter physischer Ausgleich. Ein gemeinsamer Ausbau der Digitalisierung ist bereits in Planung.
 

02.
Nov.
2021

Tafel auf Gran Canaria: Einweihungsfeier (Video)

Am Sonntag, 31.10.2021 wurde unsere neue "HELF-OASE" von dem katholischen Pfarrer Axel Werner und zahlreichen Gästen eingeweiht. Jetzt kann die eigentliche Arbeit unter professionellen Bedingungen beginnen.
 

11.
Okt.
2021

Tafel auf Gran Canaria: Umbaumaßnahmen fast abgeschlossen..

01.
Sep.
2021

Umbaumaßnahmen der Tafel auf Gran Canaria in vollem Gange!

13.
Aug.
2021

Fünf-Jahres-Vertrag mit der UD Las Palmas FOUNDATION unterzeichnet

Wir freuen uns sehr, dass wir gemeinsam mit der UD Las Palmas Fundación soziale und gemeinnützige Projekte auf Gran Canaria realisieren dürfen. Unsere Zusammenarbeit auf Gran Canaria ist langfristig ausgelegt. Auf geht's.....

Meldung UD Las Palmas: https://www.udlaspalmas.es/noticias/noticia/la-fundacion-ud-las-palmas-y-la-fundacion-oing-global-e-v-firman-un-convenio-de-colaboracion-para-proyectos-sociales?fbclid=IwAR2sCFVdkZmgmUrqynEuQ-9kXNYHl0RROEoNNJg0Fnb4_N0lY4opuXZHPYw

 

22
Jul.
2021

Etablierung einer neuen Tafel in Playa del Inglés

Endlich ist es soweit. Nachdem Rüdiger und die Kanzlei Perez Alonso Vollzug bei dem Erwerb des kleinen Lokals Nr. 4 vom Haus Tinache melden konnten, freuen wir uns auf die nun notwendigen Umbaumaßnahmen.

Unter dem Motto "Gemeinsam als Team sind wir stark!", haben wir gestern den Grundstein zur Etablierung einer neuen Anlaufstelle für hilfsbedürftige Menschen gelegt. Wir als gemeinnütziger Verein freuen uns sehr, Teil dieses außerordentlichen Projektes zu sein.

12
Mai.
2021

Verlängerung der Spendenaktion "WIR HELFEN LOKAL 2021" bis Ende Mai

Unter dem Motto „Kleine Taten bewirken große Freude“ unterstützen wir im Raum Südlohn / Stadtlohn fünf gemeinnützige Projekte mit jeweils 500,00 €

 

Bewerben können sich in Not geratene Personen, Familien, Vereine und auch Institutionen. Anträge dürfen nach dem One-Page-Only-Prinzip den Umfang von maximal eine DIN A4 Seite nicht überschreiten. Wir suchen nachhaltige Argumente und Beweggründe für die Zuteilung. Begründen Sie bitte, warum wir gerade Ihnen die aufgerufenen     500,00 € zur Verfügung stellen sollen. Die Nutzung unseres Fragebogens dient als Hilfestellung und ist für die Antragsstellung nicht zwingend erforderlich.

 

Da wir unkompliziert, schnell und smart helfen möchten, erwarten wir das auch von den Antragstellern. Bewerbungen können Sie ausschließlich an unsere allgemeine E-Mail Adresse info@oingglobal-foundation.de zustellen! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Neuer Einsendeschluss für Ihre Anfrage ist der 31. Mai 2021. Die Übergabe der Spende findet nach Abschluss der Bewertung im Monat Juni 2021 statt. Die Bekanntgabe der  ausgewählten Projekte erfolgt durch Direktansprache und Veröffentlichung auf unserer Homepage.

11
Mai.
2021

"WIR HELFEN LOKAL 2021" Spendenübergabe Voltigierverein Stadtohn e.V.

500,00 € wurden von der OING GLOBAL FOUNDATION e. V. im Rahmen der Aktion "WIR HELFEN LOKAL 2021" an den Voltigierverein Stadtlohn e.V. übergeben.

 

Foto von links nach rechts: Anna Robert, 1. Vorsitzende Voltigierverein Stadtlohn e.V. und Hannah Oing, OING GLOBAL FOUNDATION e.V.

30
Apr.
2021

SPENDENAKTION
Tafelgründung auf Gran Canaria

"75.000 € werden für eine Gründung und Einrichtung einer Tafel auf Gran Canaria benötigt." Die OING GLOBAL FOUNDATION e.V. setzt sich gemeinsam mit Rüdiger vom "Rainbow" Restaurant auf Gran Canaria dafür ein, dass Obdachlose auch nach Corona eine feste Anlaufstelle haben.

26
Mär.
2021

"WIR HELFEN LOKAL 2021"

Wir möchten in diesem Jahr ein neues Projekt ins Leben rufen und via Online-Verfahren auf diese Aktion aufmerksam machen. Unter dem Motto „Kleine Taten bewirken große Freude“ werden wir im Raum Südlohn / Stadtlohn fünf gemeinnützige Projekte mit jeweils 500,00 € unterstützen. 

 

Bewerben können sich in Not geratene Personen, Familien, Vereine und auch Institutionen. Anträge dürfen nach dem One-Page-Only-Prinzip den Umfang von maximal eine DIN A4 Seite nicht überschreiten. Wir suchen nachhaltige Argumente und Beweggründe für die Zuteilung. Begründen Sie bitte, warum wir gerade Ihnen die aufgerufenen     500,00 € zur Verfügung stellen sollen. Die Nutzung unseres Fragebogens dient als Hilfestellung und ist für die Antragsstellung nicht zwingend erforderlich.

 

Da wir unkompliziert, schnell und smart helfen möchten, erwarten wir das auch von den Antragstellern. Bewerbungen können Sie ausschließlich an unsere allgemeine E-Mail Adresse info@oingglobal-foundation.de zustellen! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

Einsendeschluss für Ihre Anfrage ist der 30. April 2021. Die Übergabe der Spende findet nach Abschluss der Bewertung im Monat Mai 2021 statt. Die Bekanntgabe der fünf ausgewählten Projekte erfolgt durch Direktansprache und Veröffentlichung auf unserer Homepage.

06
Feb.
2021

Die OING GLOBAL FOUNDATION e. V. in der Münsterland Zeitung

"Familienrat entscheidet: Geld für Schule in Indien und für kranke Krokodile" so lautet die Überschrift des Artikels der Oing Global Foundation. 

Lesen Sie den Gesamten Artikel im Link unten.

28
Dez.
2020

Wiederholte Spende bei Rüdigers Rainbow

Die OING GLOBAL FOUNDATION e. V. setzt sich erneut für die Bedürftigen auf Gran Canaria ein. Am 28. Dezember 2020 haben wir die Spende Höhe von 750,- € an Restaurant Rainbow in Playa del Ingles auf Gran Canaria übergeben. So können auch künftig Bedürftige auf Gran Canaria ünterstützt werden.

09.
Dez.
2020

Eine Spielmatte für den Kindergarten "St. Vitus" in Südlohn

Am 09.12.2020 überreichte die OING GLOBAL FOUNDATION e.V. eine Spende in Höhe von 750,00 € an den St. Vitius Kindergarten in Südlohn. Die Spende stellte die Grundlage für die Beschaffung einer neuen Spielmatte zur Benutzung im Kindergarten dar.

13.
Okt.
2020

Kostenloses Essen für Bedürftige auf Gran Canaria

Die OING GLOBAL FOUNDATION e. V. setzt sich für die Bedürftigen auf Gran Canaria ein. Am 13. Oktober 2020 haben wir einen Spendenscheck in Höhe von 500,- € an die Tafel von Ruediger (Restaurant Rainbow) in Playa del Ingles auf Gran Canaria übergeben.

Wir unterstützen den Ruediger sehr gerne bei seiner Tafelaktion und seinem Motto: "Es sollte in unserer Gemeinde niemand hungern müssen."

 

01.
Juli
2020

Ein Lastenfahrrad für den "kleinen Prinzen" in Vreden

Stadtlohn/Vreden, 01.07.2020 – Der Unternehmer und Geschäftsführer der Schunk Mobilraum GmbH, Dr. David Oing, gründete jüngst mit seiner Familie den gemeinnützigen Verein OING GLOBAL FOUNDATION e. V. Der Verein unterstützt Familien, Institutionen oder Einzelpersonen sowohl in der Region als auch im Ausland. Jetzt hat das Team eine Spende an den Kindergarten „Der kleine Prinz“ übergeben. 

 

Der Kindergarten „Der kleine Prinz“ aus Vreden freut sich über eine Spende von 2.000 Euro der OING GLOBAL FOUNDATION e.V, die einen wichtigen Baustein für die Anschaffung eines neuen Lastenfahrrads bildet. Einrichtungsleiterin der DRK-Kita „Der kleine Prinz“ Sylvia Wisseling und Erzieherin Jessika Wetzel nahmen die Summe dankend entgegen. „Durch die Anschaffung eines Lastenfahrrads kann die Mobilität der Kinder deutlich erhöht werden“, freut sich Dr. David Oing.

 

Der Verein OING GLOBAL FOUNDATION e.V. hat es sich zum Ziel gesetzt, hilfsbedürftigen Familien, Institutionen, Vereine oder Einzelpersonen aus der Region Münsterland einfach und unkompliziert zu unterstützen. Darüber hinaus kümmert sich das Team auch um internationale Projekte: Ein konkretes Anliegen sind beispielsweise Schulprojekte in Indien in Verbindung mit der St. Vitus Kirche in Südlohn und einem Joint Venture Partner der Schunk Mobilraum GmbH aus Mumbai. Eine Zusammenarbeit mit der UD Las Palmas Foundation ist ebenfalls in Planung.

 

„Die OING GLOBAL FOUNDATION e.V. ist ein Herzensprojekt für meine Familie. Durch die Zusammenarbeit mit Unternehmen und privaten Investoren aus verschiedenen Ländern durfte ich schon einige gemeinnützige Projekte begleiten. Dadurch entstand die Idee, einen eigenen, gemeinnützigen Verein zu gründen. Die dauerhafte und zielgerichtete Hilfsbereitschaft steht hier im Vordergrund und wir freuen uns über jeden, der spenden und helfen möchte“, erklärt Dr. David Oing. Die Spenden werden dabei zu 100 Prozent in konkrete Projekte eingebracht, denn sämtliche Aufwände für Organisation und andere Nebenkosten werden von den Vereinsgründern privat übernommen. 

Logo

Spendenkonto:

 IBAN: DE91 4286 1387 0024 5420 00     BIC: GENODEM1BOB     Bank: VR-Bank Westmünsterland eG

©2021 Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.